Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Politikexperte: SPD und Union können nur separat Erfolg haben
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Politikexperte: SPD und Union können nur separat Erfolg haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 19.09.2016
Anzeige
Berlin

Nach den massiven Verlusten für SPD und Union bei der Berlin-Wahl geht der Politikwissenschaftlers Nils Diederich davon aus, dass es im Bund zu einem Lagerwahlkampf kommen wird. „Ich denke, dass gerade die Neusortierung in rechts und links und die Abneigung gegen große Koalitionen im Bund auch zunehmen wird“, sagte der Experte der FU in Berlin der dpa. Beide Parteien mussten bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus schwere Verluste hinnehmen: Die SPD ging zwar als stärkste Kraft hervor, fuhr aber mit 21,6 Prozent ein historisch schlechtes Ergebnis ein. So auch die CDU mit 17,6 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kremlpartei Geeintes Russland stellt im neuen russischen Parlament mehr als drei Viertel aller Abgeordneten.

19.09.2016

Der Berliner Linkenchef und Spitzenkandidat bei der Abgeordnetenhauswahl, Klaus Lederer, will die Hauptstadt künftig mitregieren - aber auf Augenhöhe.

19.09.2016

Eine gut kooperierende rot-rot-grüne Regierung in Berlin könnte nach Ansicht des Politikwissenschaftlers Professor Hajo Funke die AfD in der Hauptstadt „entzaubern“.

19.09.2016
Anzeige