Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Politikwissenschaftler sehen keine Alternative zu Jamaika
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Politikwissenschaftler sehen keine Alternative zu Jamaika
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:52 11.11.2017
Berlin

An der Bildung einer Jamaika-Koalition führt nach Einschätzung des Politologen Ulrich von Alemann kein Weg vorbei. „Ein Scheitern von Jamaika halte ich für sehr unwahrscheinlich“, sagte er der „Heilbronner Stimme“. „Die deutschen Parteien sind immer noch durch die Bank, außer die AfD vielleicht, sehr staatstragend. Sie wissen genau um ihre Verantwortung und dass es im Augenblick keine Alternative zu Jamaika gibt.“ Deshalb sei er davon überzeugt, dass ein Jamaika-Bündnis geschlossen wird.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der französische Senat stemmt sich gegen einen von der Regierung geplanten einmaligen Steueraufschlag für Großunternehmen.

11.11.2017

Der SPD-Generalsekretär Hubertus Heil lehnt den Vorschlag von Parteichef Martin Schulz ab, den Vorsitzenden künftig von allen Mitgliedern wählen zu lassen.

11.11.2017

Im Jamaika-Koalitionspoker um die CSU-Forderung nach Ausweitung der Mütterrente will die CDU ihrer Schwesterpartei nach einem Medienbericht teilweise entgegenkommen.

11.11.2017