Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Polizei in Chemnitz aktualisiert Fahndungsaufruf
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Polizei in Chemnitz aktualisiert Fahndungsaufruf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 09.10.2016
Anzeige
Chemnitz

Nach der Anti-Terror-Razzia in Chemnitz hat die Polizei ihren Fahndungsaufruf für den flüchtigen 22-jährigen syrischen Hauptverdächtigen konkretisiert. Zudem wurden neue Fotos des mutmaßlichen Islamisten veröffentlicht. Beschrieben wird er unter anderem als Mann mit schlurfendem Gang, der oft den Kopf schräg halte und ein auffälliges Muttermal auf der linken Wange habe. Der Syrer soll einen Bombenanschlag vorbereitet haben. Er entwischte der Polizei am Samstag knapp. Die Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen übernommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der „Washington Post“ hat auch CNN Aufnahmen mit frauenverachtenden Äußerungen von US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump veröffentlicht.

09.10.2016

St.Mit Hochspannung wird in den USA das zweite Fernsehduell der US-Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump erwartet.

09.10.2016

Die neue Partei des AfD-Gründers Bernd Lucke darf nicht weiter Alfa heißen. Die Allianz für Fortschritt und Aufbruch trenne sich von ihrer Kurzbezeichnung und entscheide ...

09.10.2016
Anzeige