Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Polizei nimmt bei Protesten in Cleveland 17 Menschen fest
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Polizei nimmt bei Protesten in Cleveland 17 Menschen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:12 21.07.2016
Anzeige
Cleveland

Bei Protesten vor dem Parteitag der US-Republikaner in Cleveland hat die Polizei nach dem Verbrennen einer US-Flagge 17 Demonstranten festgenommen. Die Lage vor der Parteitagshalle war eskaliert, als ein Demonstrant der „Revolutionary Communist Party“ nicht nur die Fahne in Brand setzte, sondern die Flammen auf ihn und andere Protestierende übergriffen, erklärte die Polizei. Zwei Beamte seien leicht verletzt worden, sagte ein Sprecher. Vor Beginn des Parteitags waren massive Proteste befürchtet worden, bisher blieb die Situation in der Stadt auch durch massive Polizeipräsenz friedlich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach monatelanger Ungläubigkeit wirkte am Ende alles unausweichlich. Cleveland schreibt Geschichte: Die US-Republikaner machen den Geschäftsmann Donald Trump zu ihrem Präsidentschaftskandidaten.

21.07.2016

Dass Petra Hinz weder Abitur noch Studium hat, wäre eigentlich kein Problem für die SPD. Doch die Bundestagsabgeordnete hat ihren Lebenslauf gefälscht. Das flog jetzt auf. Und das hat Konsequenzen.

21.07.2016

Beim Umgang mit EU-Geldern ist es auch im vergangenen Jahr wieder zu zahlreichen Unregelmäßigkeiten und Betrugsfällen gekommen.

20.07.2016
Anzeige