Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Polizei trennt wütende Anhänger von AfD und MLPD
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Polizei trennt wütende Anhänger von AfD und MLPD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 16.09.2017
Anzeige
Solingen

Die Polizei hat in einer Fußgängerzone im nordrhein-westfälischen Solingen aufgebrachte Anhänger der Parteien AfD und MLPD auseinanderhalten müssen. Die rechtspopulistische Alternative für Deutschland und die kommunistische Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands hatten dort Infostände aufgebaut. Als die Anhänger beider Parteien anfingen, sich laut anzuschreien, befürchtete die Polizei eine Eskalation. Starke Polizeikräfte gingen dazwischen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Binz (dpa) – Kanzlerin Angela Merkel hat die SPD aufgefordert, sich noch vor der Bundestagswahl von einem möglichen Regierungsbündnis mit der Linken zu distanzieren.

16.09.2017

Mehr als 700 katalanische Bürgermeister haben bei einem Treffen in Barcelona ihre Unterstützung für das geplante Unabhängigkeitsreferendum der Region zum Ausdruck gebracht. Sie trotzten der spanischen Zentralregierung, die versucht, das Referendum am 1. Oktober zu verhindern.

16.09.2017

Nach dem Bombenattentat auf eine Londoner U-Bahn hat die britische Polizei am Samstag eine Wohnung in der englischen Grafschaft Surrey durchsucht. Das teilte Scotland Yard mit.

16.09.2017
Anzeige