Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Polizeichef: Gewalt in Bautzen ging von Flüchtlingen aus
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Polizeichef: Gewalt in Bautzen ging von Flüchtlingen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 15.09.2016
Anzeige
Bautzen

Die gewalttätigen Ausschreitungen zwischen Flüchtlingen und Einheimischen in der sächsischen Stadt Bautzen sind laut Polizei von Asylsuchenden ausgegangen. Aus einer Gruppe von 15 bis 20 minderjährigen Asylbewerbern seien Flaschen und Steine in Richtung der Rechten geflogen, sagte der Bautzener Polizeichef Uwe Kilz. Bereits bei einer Konfrontation am vergangenen Freitag sei Gewalt zunächst von jungen Flüchtlingen ausgelöst worden. Der Landkreis Bautzen will den etwa 30 in der Stadt lebenden jugendlichen Flüchtlingen ein Alkoholverbot und eine Ausgangssperre aussprechen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die nächste Landtagswahl in Bayern ist erst in zwei Jahren - das ist in heutigen politischen Maßstäben eine halbe Ewigkeit. Trotzdem dürfte sich die CSU über eine neue Umfrage kaum freuen. Das Problem liegt ihrer Ansicht nach in Berlin.

16.09.2016

Sommerferien, Großereignisse und die Herbst-Hitze haben bei den Blutspendediensten in Deutschland für relativ leere Lager gesorgt.

15.09.2016

Rot-Rot-Grün statt Rot-Schwarz in Berlin? Kurz vor der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus gilt diese bislang unerprobte Koalition als wahrscheinlich.

16.09.2016
Anzeige