Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Präsidialsystem: Türkisches Parlament stimmt weiteren Artikeln zu
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Präsidialsystem: Türkisches Parlament stimmt weiteren Artikeln zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 15.01.2017
Ankara

Das türkische Parlament in Ankara steht kurz vor dem Abschluss einer ersten Wahlrunde über die Verfassungsreform für ein Präsidialsystem. Die Parlamentarier müssen über insgesamt 18 Gesetzesartikel abstimmen. In der Nacht stimmten für die Artikel 14 bis 16 jeweils 341 Abgeordnete, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete. Damit wurde die notwendige Mehrheit für die ersten 16 Artikel jeweils erreicht. Artikel 14 ist höchst umstritten. Darin ist ein größerer Einfluss des Präsidenten auf die Justiz vorgesehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berlin (dpa) Grünen-Chefin Simone Peter hat nach ihren kritischen Äußerungen über den Polizeieinsatz in der Kölner Silvesternacht viel Hetze ertragen müssen.

15.01.2017

Die chinesische Regierung hat den künftigen US-Präsidenten Donald Trump mit scharfen Worten erneut daran erinnert, dass die „Ein-China“-Politik „nicht verhandelbar“ sei.

15.01.2017

Zahlreiche Staaten werben heute bei einer Nahost-Konferenz in Paris für neue Friedensverhandlungen zwischen Israelis und Palästinensern.

15.01.2017