Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Premierministerin May zu Gast im Weißen Haus
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Premierministerin May zu Gast im Weißen Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 27.01.2017
Anzeige
Washington

Als erster ausländischer Staatsgast kommt Großbritanniens Premierministerin Theresa May heute mit US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus zusammen. Vor dem Treffen warb sie für ein bilaterales Freihandelsabkommen. Trump hatte deutlich gemacht, dass er von multilateralen Handelsabkommen nichts hält und lieber auf zwischenstaatlicher Ebene verhandeln will. May forderte die neue US-Regierung zur Kooperation auf. Amerika sei durch Trumps Wahlsieg stärker geworden. Dennoch dürfe sich das Land nicht isolieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Acht Monate vor der Bundestagswahl bringt die SPD Bewegung in die Bundesregierung. Heute werden ein neuer Außenminister und eine neue Wirtschaftsministerin ernannt.

27.01.2017

Als erster ausländischer Staatsgast trifft sich Großbritanniens Premierministerin Theresa May heute mit US-Präsident Donald Trump.

27.01.2017

Der Strategiechef von US-Präsident Donald Trump, Stephen Bannon, sieht in den Medien der USA die Opposition.

27.01.2017
Anzeige