Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Pretzell schließt nach AfD-Austritt Neugründung nicht aus
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Pretzell schließt nach AfD-Austritt Neugründung nicht aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 27.09.2017
Berlin

Der AfD-Partei- und Fraktionschef in NRW, Marcus Pretzell, hat nach seinem angekündigten Austritt die Gründung einer neuen Partei angedeutet, ohne sich eindeutig darauf festzulegen. Er sagte wörtlich im ZDF: „Lassen Sie sich mal überraschen, was wir so vorhaben“. Pretzell und seine Ehefrau, die Noch-Parteivorsitzende Frauke Petry, hatten gestern angekündigt, ihre Ämter niederzulegen und aus der AfD auszutreten. Petry hatte das mit der „Radikalisierung“ der Partei begründet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Offizielle Zahlen sollen zwar erst im Laufe des Tages veröffentlicht werden, doch die irakischen Kurden sehen sich nach dem Unabhängigkeitsreferendum bereits als Sieger. Nun sei Zeit für Verhandlungen, fordert ihr Präsident.

27.09.2017

Der US-Präsident plant große Entlastungen für Unternehmen: Am Mittwoche stellt der Trump seine radikalen Steuerpläne vor. Ein Blick voraus.

27.09.2017

Die US-Republikaner sind auch mit dem dritten Anlauf gescheitert, die Krankenversicherung „Obamacare“ abzuschaffen und zu ersetzen.

27.09.2017