Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Putin diniert mit Gabriel und Schröder in Petersburger Residenz
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Putin diniert mit Gabriel und Schröder in Petersburger Residenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 03.06.2017
Anzeige

St. Petersburg (dpa) – Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Abend Bundesaußenminister Sigmar Gabriel und Altkanzler Gerhard Schröder zu einem Abendessen in seiner Residenz bei St- Petersburg an der Ostsee empfangen. Zuvor hatte er dort ein Gespräch unter vier Augen mit Gabriel geführt, in dem es unter anderem um die Ukraine-Krise ging. Schröder ist Aufsichtsratschef beim Gaspipeline-Konsortium Nord Stream und Verwaltungsratschef für die Ergänzungs-Trasse Nord Stream 2, bei der Russlands mächtiger Gas-Monopolist Gazprom formal einziger Anteilseigner ist.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesjustizminister Heiko Maas ist voraussichtlich der fleißigste Ressortchef in der großen Koalition gewesen - wenn man von der Zahl der vorgelegten Gesetzesentwürfe ausgeht.

03.06.2017

Der Verfassungsschutz sollte nach Ansicht von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) auch Minderjährige und Kinder im islamistischen Umfeld beobachten können. „Minderjährige haben schon schwere Gewalttaten begangen. Da muss der Staat konsequent handeln.“

03.06.2017

Ein Großteil des für Asylverfahren zuständigen Personals des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist einem Zeitungsbericht zufolge für seine Aufgaben nicht qualifiziert.

03.06.2017
Anzeige