Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Rainer Maria Woelki
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Rainer Maria Woelki
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 28.05.2016

Verfassungsfeinde vermutet man eher in randständigen Organisationen. Kölns Erzbischof Rainer Maria Woelki hat allerdings im Herzen der deutschen Demokratie einen solchen Feind ausgemacht: Ein Ende der Willkommenskultur für „notariell besiegelt“ zu erklären, wie dies Horst Seehofer getan habe, sei vor dem Hintergrund der Verpflichtung zur Aufnahme von Menschen in Not „zynisch und ein zivilisatorischer Bruch mit den Werten Europas und unserer deutschen Verfassung“, wetterte der katholische Gottesmann gegen den obersten Christsozialen. Es ist gut zu wissen, dass die katholische Kirche heutzutage fest zu europäischen Werten wie Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit steht; allerdings sind diese Werte eher gegen die und nicht mit der Kirche errungen worden. Was sagen nun aber die „Patriotischen Europäer“ in Dresden und anderswo – ziehen sie künftig auch gegen die Katholisierung des Abendlandes zu Felde? Pegkda klingt allerdings etwas sperrig. Sie werden das christliche Abendland wohl weiter ohne Christen retten müssen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eklat zum Parteitagsstart: Die Fraktionschefin der Linken bekam eine Torte ins Gesicht.

28.05.2016

. Gut ein Jahr vor der Bundestagswahl kündigt die CDU eine härtere Gangart gegen Wohnungseinbrecher an.

28.05.2016

Unter tosendem Beifall prangert Lammert an, dass die Katholiken und Protestanten immer noch getrennt sind.

28.05.2016
Anzeige