Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Randale bei Gewerkschaftsdemo in Brüssel
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Randale bei Gewerkschaftsdemo in Brüssel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 24.05.2016
Anzeige
Brüssel

Krawalle haben in Brüssel eine Demonstration gegen die Sparpolitik der Mitte-Rechts-Regierung überschattet. Am Ende des Protestmarsches begannen Randalierer damit, Polizisten mit Eiern, Steinen und Knallkörpern zu bewerfen. Die Sicherheitskräfte setzten daraufhin einen Wasserwerfer und Tränengas ein. Zehn Personen, darunter zwei Polizisten, wurden bei den Ausschreitungen verletzt, wie Belga berichtete. Medien sprachen von etwa einem Dutzend Störern. An der von Gewerkschaften organisierten Demonstration hatten sich nach Schätzungen der Polizei rund 60 000 Menschen beteiligt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Weichen sind nach einem Wahlkrimi gestellt. Österreich hat einen neuen Bundespräsidenten aus dem Lager der Grünen. Die unterlegenen Rechtspopulisten wollen die Stimmen genau unter die Lupe nehmen.

25.05.2016

Russland versinkt immer mehr im Dopingsumpf und muss mehr denn je den Ausschluss von den Olympischen Spielen in Rio fürchten.

24.05.2016

Die rechte FPÖ geht nach ihrem Rekordergebnis bei der Bundespräsidentenwahl in Österreich mit großem Selbstbewusstsein in die künftigen Wahlen.

24.05.2016
Anzeige