Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Randale bei Protesten gegen rechten Aufmarsch in Jena
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Randale bei Protesten gegen rechten Aufmarsch in Jena
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:00 21.04.2016
Anzeige
Jena

Bei einem Aufmarsch des fremdenfeindlichen Pegida-Ablegers Thügida in Jena ist es zu Ausschreitungen gekommen. 15 Polizisten seien am Abend unter anderem durch Steinwürfe verletzt worden, teilte die Polizei mit. Ob auch Demonstranten verletzt wurden, steht noch nicht fest. Gegendemonstranten warfen unzählige Flaschen und Steine auf die rund 200 Teilnehmer von Thügida. Mehrere Fahrzeuge wurden beschädigt, darunter auch mindestens drei Einsatzwagen der Polizei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Kampf gegen Terrorismus und Kriminalität hat die EU-Kommission eine bessere Zusammenarbeit der EU-Staaten angemahnt.

20.04.2016

Union und SPD wollen für die Schlussphase ihrer Koalition Einigkeit demonstrieren und einen Schwerpunkt auf Sicherheit legen.

20.04.2016

Unbekannte haben einen halben Schweinekopf vor eine Moschee im baden-württembergischen Spaichingen gelegt. Er sei dort in der Nacht vor der Eingangstür platziert worden, teilte die Polizei mit.

20.04.2016
Anzeige