Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Randale in einem Flüchtlingslager auf Chios
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Randale in einem Flüchtlingslager auf Chios
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 07.06.2016
Anzeige
Athen

Im einem Flüchtlingslager der griechischen Insel Chios ist es zu Ausschreitungen gekommen. Dutzende Migranten zündeten Mülleimer und Zelte an. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt. Wie ein Offizier der Küstenwache der Deutschen Presse-Agentur sagte, gelang es der Polizei, die Migranten zu beruhigen. Mehrere von ihnen seien festgenommen worden. Auf Chios warten rund 2500 Flüchtlinge und Migranten auf die Bearbeitung ihrer Asylanträge. Die Verfahren kommen aber wegen Personalmangels nur mühsam voran.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Verzicht von Bundespräsident Joachim Gauck auf eine weitere Amtszeit als Bundespräsident hat SPD-Vize Ralf Stegner vor taktischen Spielen bei der Suche nach einem Nachfolger gewarnt.

07.06.2016

Nach der Ankündigung von Bundespräsident Joachim Gauck, nicht für eine zweite Amtszeit zu kandidieren, ist die Nachfolgedebatte in vollem Gange.

07.06.2016

Die Superdelegierten machen den Unterschied: Einer Zählung der US-Agentur AP zufolge hat dank dieser Parteifunktionäre Hillary Clinton schon ausreichend Delegiertenstimmen, ...

07.06.2016
Anzeige