Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Rasche Ausweisung krimineller Ausländer - Warnung vor Radikalisierung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Rasche Ausweisung krimineller Ausländer - Warnung vor Radikalisierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 27.01.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundesregierung will kriminelle Ausländer künftig schneller abschieben. Mit einer entsprechenden Gesetzesvorlage reagierte das Kabinett auf die Übergriffe in der Silvesternacht in Köln. Wenn ein Ausländer wegen bestimmter Delikte zu einer Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr verurteilt wird, soll er künftig mit einer Ausweisung zu rechnen haben. Beim Asylpaket II zur Begrenzung der Flüchtlingszahlen zeichnete sich ein Kompromiss ab. Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen warnte vor einer Radikalisierung der Gegner der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU-Kommission kritisiert Griechenland wegen mangelhafter Kontrollen an den EU-Außengrenzen.

27.01.2016

Als Konsequenz aus den Silvester-Übergriffen will die Bundesregierung die Ausweisung krimineller Ausländer erleichtern. Das Bundeskabinett brachte dazu eine Gesetzesänderung auf den Weg.

27.01.2016

Der Flüchtlingshelfer, der im Internet vom angeblichen Tod eines Asylbewerbers in Berlin berichtet hat, will sich zunächst nicht mehr äußern.

27.01.2016
Anzeige