Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Rat aus Brüssel: keine neuen Grenzen hochziehen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Rat aus Brüssel: keine neuen Grenzen hochziehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 01.05.2016
Anzeige
Berlin

EU-Vizekommissionspräsident Frans Timmermans hat die 28 Mitgliedsstaaten aufgefordert, keine neuen Grenzen hochzuziehen. Wenn Europa aufrechterhalten werden solle, müsse aufgehört werden, immer wieder neue Grenzen zu errichten, sagte Timmermans dem Deutschlandfunk. „Und ich finde, dass wir das auch von Österreich verlangen können.“ Timmermans bezog sich dabei auf die umstrittene Grenzsicherung an der österreichisch-italienischen Grenze am Brenner. Stattdessen müssten Fluchtursachen wie Armut bekämpft werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wann muss ich meine Medikamente einnehmen? Wie ernähre ich mich gesund? Bei Fragen der Gesundheit suchen immer mehr Menschen Rat im Internet.

01.05.2016

Wenn antibiotika-resistente Erreger nachgewiesen werden, muss dies nach Angaben der Bundesregierung ab heute umgehend gemeldet werden.

01.05.2016

Die AfD präsentiert sich in ihrem neuen Grundsatzprogramm als eine deutschnationale Partei, die Zuwanderung ablehnt und das Zusammenwachsen Europas teilweise rückgängig machen will.

01.05.2016
Anzeige