Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Razzia in Hildesheimer Moschee
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Razzia in Hildesheimer Moschee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 28.07.2016
Anzeige
Hildesheim

Die Polizei ist mit einer Razzia gegen mutmaßliche Islamisten in Hildesheim vorgegangen. Die Beamten durchsuchten nach Angaben des Innenministeriums die DIK-Moschee „Deutschsprachiger Islamkreis Hildesheim“ sowie Wohnungen von acht Vorstandsmitgliedern des Vereins. Dabei seien zahlreiche Beweismittel sichergestellt worden, hieß es aus Polizeikreisen. Festnahmen habe es nicht gegeben. Der DIK in Hildesheim sei ein bundesweiter Hot-Spot der radikalen Salafistenszene, sagte Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den Terroranschlägen von Ansbach und Würzburg hat die bayerische Landesregierung ein umfassendes Sicherheitskonzept beschlossen.

28.07.2016

Es ist ein mit Spannung erwarteter Auftritt in der Sommerpause: Kanzlerin Angela Merkel äußert sich gegen Mittag zu den aktuellen Herausforderungen der Flüchtlingspolitik ...

28.07.2016

Die Möbelhauskette Ikea hat sechs weitere Schokoladensorten zurückgerufen, weil der Gehalt von Mandeln und Haselnüssen auf den Packungen nicht ausreichend angegeben ist.

28.07.2016
Anzeige