Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Rechtsextreme Gewalt in Deutschland stark gestiegen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Rechtsextreme Gewalt in Deutschland stark gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 11.02.2016
Anzeige
Berlin

Rechtsextreme Straftaten haben in Deutschland im vergangenen Jahr um mehr als 30 Prozent zugenommen. Nach vorläufigen Zahlen registrierten die Sicherheitsbehörden 13 846 einschlägige Delikte. Das ergibt sich aus Zahlen, die die Linke-Politikerin Petra Pau regelmäßig beim Bundesinnenministerium abfragt. Die tatsächlichen Zahlen dürften weitaus höher liegen, sagte Pau. 2014 hatten die Sicherheitsbehörden nach ihrer vorläufigen Statistik

10 541 rechtsextreme Straftaten festgestellt. Pau bezeichnete die Entwicklung als alarmierend.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brennende Flüchtlingsheime, rechte Schläger und Hassparolen - immer öfter begehen Rechtsextreme in Deutschland Straftaten. Die meisten Gewalttaten haben einen fremdenfeindlichen Hintergrund.

12.02.2016

Monatelang sorgte das Asylpaket II für Ärger bei Schwarz-Rot. Nun haben die Koalitionäre den neuesten Krach ausgeräumt. Der Aufstand der SPD bleibt folgenlos. Opposition und Fachleute sind aufgebracht.

12.02.2016

Angesichts des großen Flüchtlingsandrangs will die Bundesregierung die Kontrollen an der deutschen Grenze fortsetzen. Geplant ist zunächst eine Verlängerung der Kontrollen um weitere drei Monate.

11.02.2016
Anzeige