Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Rechtsextremismus in der AfD? - Parteivorstand lädt Gabriel ein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Rechtsextremismus in der AfD? - Parteivorstand lädt Gabriel ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 07.01.2016
Anzeige
Berlin

Die AfD hat auf den SPD-Vorschlag, Teile der rechten Partei vom Verfassungsschutz überwachen zu lassen, mit einer Einladung an den SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel reagiert. Der Bundesvorstand der Alternative für Deutschland erklärte: „Lieber Herr Gabriel, bitte verstecken Sie sich doch nicht hinter dem Verfassungsschutz! Überzeugen Sie sich doch selbst!. Gabriel werde auch eine formelle Einladung erhalten. In einem SPD-Positionspapier heißt es, die rechtsextremen Tendenzen in der Partei AfD und Gruppen wie Pegida“ sollten vom Verfassungsschutz beobachtet werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CSU-Chef Seehofer pocht auf ein Limit für die Zahl der neu ankommenden Schutzsuchenden - und hält so den Streit in der Union am köcheln. Merkels Vertrauter findet deutliche Worte.

08.01.2016

Vor seinen Gesprächen mit CSU-Vertretern über die europäische Zuwanderungspolitik hat Großbritanniens Premier David Cameron erneut geringere Sozialleistungen für EU-Ausländer gefordert.

07.01.2016

Die CSU-Bundestagsabgeordneten wollen mit Großbritanniens Premierminister David Cameron bei ihrer Tagung heute in Wildbad Kreuth über Verschärfungen der Zuwanderungspolitik ...

07.01.2016
Anzeige