Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Regierung: Apotheken verkaufen deutlich mehr medizinisches Cannabis
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Regierung: Apotheken verkaufen deutlich mehr medizinisches Cannabis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:02 15.09.2016
Anzeige
Berlin

Der Verkauf von Cannabis zu medizinischen Zwecken hat laut dem Bundesgesundheitsministerium deutlich zugenommen. Verkauften die Apotheken im ersten Halbjahr 2015 noch rund 34 Kilogramm, waren es im ersten Halbjahr 2016 schon rund 62 Kilogramm Cannabis, schreiben die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Sie berufen sich auf eine Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag. Seit 2011 hätten die Apotheken rund 233 Kilogramm medizinisches Cannabis verkauft. Cannabis bekommen schwerkranke Schmerzpatienten ohne therapeutische Alternative.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 75 000 Flüchtlinge sind nach Angaben von Amnesty International seit Wochen unter menschenunwürdigen Bedingungen an der syrisch-jordanischen Grenze gestrandet.

15.09.2016

Die Bundesregierung will nach einem Zeitungsbericht ihre Zahlungen in den Globalen Fonds gegen Aids, Tuberkulose und Malaria deutlich aufstocken.

15.09.2016

Der langjährige Linken-Fraktionschef Gregor Gysi will 2017 erneut für den Bundestag kandidieren.

15.09.2016
Anzeige