Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Regierung sieht weiter deutliche Ost-West-Unterschiede
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Regierung sieht weiter deutliche Ost-West-Unterschiede
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 26.09.2018
Berlin

Trotz Fortschritten beim wirtschaftlichen Aufholprozess in den ostdeutschen Ländern sieht die Bundesregierung nach wie vor deutliche Unterschiede zum Westen. Zwar hätten sich 28 Jahre nach der deutschen Einheit die Lebensverhältnisse im Osten weiter angenähert, heißt es im Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand der Deutschen Einheit. Allerdings liege der Osten etwa beim Lohnniveau und der Wirtschaftskraft im Vergleich zum Westen weiter zurück. Außerdem mangele es an Konzernzentralen großer Unternehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wirtschaftlichkeit first: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will eine Begrenzung der Bezüge von Spitzenfunktionären im Gesundheitssystem – zum Beispiel bei Kassenärzten und GKV-Spitzenverband. Das Kabinett soll am Mittwoch grünes Licht geben.

26.09.2018

Die Bundesregierung ringt um Maßnahmen zur Vermeidung weiterer Diesel-Fahrverbote. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will bis zum Ende der Woche ein Konzept vorstellen. Nun macht das Handwerk Druck.

26.09.2018

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter führt den Höhenflug seiner Partei in den Umfragen auch auf die Schwäche der politischen Gegner zurück. Im Interview mit dem RND spricht der Bayer zudem über das Plastik der Zukunft und einen nur begrenzt willkommenen Besucher aus Ankara.

04.10.2018