Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Regierung will ehrgeizige CO2-Ziele für Autos
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Regierung will ehrgeizige CO2-Ziele für Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 08.11.2017
Berlin

Die Bundesregierung ist für eine „wirksame Regelung“ zum CO2-Ausstoß von Autos. Es gebe eine große Übereinstimmung in der Bundesregierung, dass Ziele ehrgeizig und erreichbar sein sollten, sagte Sprecher Steffen Seibert. Er erinnerte daran, dass der Verkehrssektor etwa ein Fünftel der Treibhausgasemissionen in Europa ausmacht. Die EU-Kommission schlug heute in Brüssel vor, dass Autos und leichte Nutzfahrzeuge 30 Prozent weniger CO2 bis zum Jahr 2030 ausstoßen sollen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mann oder Frau – oder? Das Bundesverfassungsgericht stärkt das Selbstbestimmungsrecht des Einzelnen gegenüber dem Staat. Das ist alles andere als ein Grund zur Sorge, meint Marina Kormbaki.

08.11.2017

Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt hat eine Unterwanderung seiner Behörde durch kriminelle Clans ausgeschlossen.

08.11.2017

Die Gouverneurswahlen ein Jahr nach der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten sind eine Zäsur für die Republikaner: Erstmals konnten die Demokraten wieder zwei wichtige Erfolge erzielen.

08.11.2017