Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Regierung will neue künstliche Drogen verbieten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Regierung will neue künstliche Drogen verbieten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:24 04.05.2016
Anzeige
Berlin

Mit einem Verbot will die Bundesregierung neue künstliche Drogen, sogenannte Legal Highs, verbieten. Es werde vorgegaukelt, diese psychoaktiven Stoffe seien harmlos, sagte die Drogenbeauftragte Marlene Mortler in Berlin. Doch sie seien äußerst gefährlich. Das Bundeskabinett will deshalb heute einen Gesetzentwurf beschließen, mit dem diese Drogen verboten werden sollen. Bisher konnten Hersteller bestehende Verbote durch chemische Abwandlungen der Substanzen oft umgehen. Nun sollen ganze Stoffgruppen verboten werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner läuft auf Multimilliardär Donald Trump zu. Trump gewann die Vorwahl im Bundesstaat Indiana mit großem Abstand.

04.05.2016

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble gibt heute die Ergebnisse der neuen Steuerschätzung für den Staat bekannt.

04.05.2016

Auf ihrem Weg zur Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten hat Hillary Clinton einen weiteren Etappensieg verpasst.

04.05.2016
Anzeige