Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Regierungsbericht: Zahl der Elterngeld-Plus-Bezieher verdoppelt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Regierungsbericht: Zahl der Elterngeld-Plus-Bezieher verdoppelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:22 10.01.2018
Anzeige
Berlin

Die Zahl von Müttern und Vätern, die das Elterngeld Plus nutzen, hat sich seit der Einführung vor knapp zweieinhalb Jahren verdoppelt. Mit dem Elterngeld Plus können Eltern, die in Teilzeit erwerbstätig sind, das Elterngeld länger beziehen. Im dritten Quartal vergangenen Jahres entschieden sich 28 Prozent derer, die Elterngeld beantragen, für das Elterngeld Plus, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Die Zeitungen berufen sich auf den Bericht des Bundesfamilienministeriums, den das Bundeskabinett heute beschließen will. Spitzenreiter nach Bundesländern ist Thüringen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es soll helfen, Teilzeitarbeit und Familienpflichten besser zu kombinieren: Im Sommer 2015 wurde das Elterngeld Plus eingeführt. Jetzt zieht die Bundesregierung Bilanz.

10.01.2018

Immer mehr Menschen erhalten laut einem Bericht der „Rheinischen Post“ Cannabis auf Rezept und stellen bei ihrer Krankenkasse einen Antrag auf Kostenübernahme.

10.01.2018

Mitten in den Sondierungsgesprächen für eine neue große Koalition kommt die geschäftsführende Bundesregierung zu einer Kabinettssitzung zusammen.

10.01.2018
Anzeige