Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Rekord bei der Briefwahl erwartet
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Rekord bei der Briefwahl erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 20.09.2017
Wiesbaden

Der Anteil der Briefwähler bei der Bundestagswahl steuert auf einen Rekord zu. Alle Bundesländer verzeichnen einen Anstieg der Nachfrage nach Briefwahl-Unterlagen, zumindest in größeren Städten, wie eine dpa-Umfrage ergab. Bei der Bundestagswahl vor vier Jahren hatte fast jeder Vierte von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht. Die CDU rief indes ihre Mitglieder unter dem Motto „100 Stunden lang, 100 Prozent Wahlkampf“ zu einer besonderen Kraftanstrengung auf. Bei der SPD werden prominente Sozialdemokraten bis zur Schließung der Wahllokale rund um die Uhr Anfragen beantworten - per Mail, Telefon, auf Facebook und bei Twitter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Außenminister Sigmar Gabriel hat US-Präsident Donald Trump vorgeworfen, den Atom-Streit mit Nordkorea mit „kriegerischer Rhetorik“ anzuheizen.

20.09.2017

Das Atomabkommen mit dem Iran dominiert den zweiten Tag der Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Der Pakt gilt als historisch. Der Iran warnt die USA. Auch Deutschland mahnt Trump, das Abkommen nicht zu „zerstören“.

21.09.2017

AfD-Chefin Frauke Petry sieht die Wähler durch den Richtungsstreit in ihrer Partei verunsichert.

20.09.2017