Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Röttgen: Merkel tritt für vierte Amtszeit an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Röttgen: Merkel tritt für vierte Amtszeit an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 15.11.2016
Anzeige
Washington

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird nach Ansicht des CDU-Außenpolitikers Norbert Röttgen für eine vierte Amtszeit kandidieren. „Sie wird als Kanzlerkandidatin antreten“, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag dem Sender CNN. Merkel sei „ein Eckpfeiler des politischen Konzepts des Westens“. Sie agiere als Global Player. „Also wird sie antreten und wie ein verantwortlicher Führer handeln.“ Röttgen reagierte damit auf eine Frage des Moderators, der sagte, es sei unklar, ob Merkel noch einmal antrete. Auf ihre erneute Kandidatur deutet vieles hin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angela Merkel wird sich 2017 wieder als Kanzlerin bewerben. Davon ist zumindest CDU-Politiker Norbert Röttgen überzeugt.

15.11.2016

Die türkische Regierung wittert überall Staatsfeinde. Wer Präsident Erdogan kritisiert, läuft Gefahr als „Terrorist“ verfolgt zu werden. In diesem aufgeheizten Klima kann Steinmeier wenig ausrichten. Er mahnt. Seine türkischen Gesprächspartner reagieren gereizt.

16.11.2016

Noch ist er im Amt, und daran lässt US-Präsident Barack bei seinem Besuch in Athen auch keinen Zweifel. Vor seiner Weiterreise nach Berlin will er am Mittwoch eine „Vermächtnisrede“ halten.

15.11.2016
Anzeige