Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Röttgen warnt eindringlich vor Trump
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Röttgen warnt eindringlich vor Trump
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:45 03.03.2016
Anzeige
Berlin

Nach dem jüngsten Erfolg von Donald Trump beim „Super Tuesday“ hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen, eindringlich vor dem Milliardär als möglichem US-Präsidentschaftskandidaten gewarnt. „Darüber müssen wir höchst besorgt sein“, sagte Röttgen dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. „Seine Mittel, mit denen er Mehrheiten erwirbt, sind das Erzeugen von Angst, Wut und Hass.“ Schon deshalb sollten deutsche Abgeordnete dazu klar Position beziehen. „Die Wahl des amerikanischen Präsidenten ist keine rein innerstaatliche Angelegenheit“, sagte der CDU-Politiker.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz aller Kritik an der Sperrung der Balkanroute für Flüchtlinge und der begrenzten Aufnahme von Asylbewerbern: Österreichs Außenminister Sebastian Kurz besteht ...

03.03.2016

US-Präsident Barack Obama will bei seiner historischen Kuba-Reise in diesem Monat ein Baseballspiel der Tampa Bay Rays gegen die kubanische Nationalmannschaft besuchen.

02.03.2016

Im Kampf gegen das sich verbreitende Zika-Virus setzen Gesundheitsexperten weltweit weiterhin vor allem auf Vorbeugung.

02.03.2016
Anzeige