Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Rot-rot-grüne Koalitionsverhandlungen in Berlin beginnen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Rot-rot-grüne Koalitionsverhandlungen in Berlin beginnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 06.10.2016
Anzeige
Berlin

In Berlin beginnen heute die Verhandlungen zur Bildung einer rot-rot-grünen Landesregierung. Im Roten Rathaus treffen sich die Hauptverhandlungsgruppen. Zunächst soll es weniger um Inhalte als um Organisatorisches gehen. Unter anderem wollen SPD, Linke und Grüne 13 Arbeitsgruppen einsetzen, die die Details des Koalitionsvertrags ausarbeiten. Bis Mitte November - so ist vorläufig avisiert - soll die Koalition stehen. Am 8. Dezember könnte Michael Müller dann erneut zum Regierenden Bürgermeister gewählt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Spitzen der Koalition wollen einem Zeitungsbericht zufolge heute den Weg für eine Abschaffung des umstrittenen Majestätsbeleidigungsparagrafen freimachen.

06.10.2016

Seltene Einigkeit im Sicherheitsrat: Gemeinsam präsentieren die 15 Mitglieder ihren Kandidaten für die Nachfolge von UN-Chef Ban – den Portugiesen António Guterres. Er stammt nicht aus Osteuropa und ist keine Frau, dafür aber ein Hoffnungsschimmer in der Flüchtlingskrise.

06.10.2016

Die Menschen in Haiti müssen weiter auf einen neuen Präsidenten warten. Wirbelsturm „Matthew“ hat in dem Karibikstaat große Schäden angerichtet, Teile sind von der Außenwelt abgeschnitten. Unklar ist, wann die nun verschobene Wahl nachgeholt werden kann.

08.10.2016
Anzeige