Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Rückflug verschoben: Gespräche über Ceta gehen am Samstag weiter
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Rückflug verschoben: Gespräche über Ceta gehen am Samstag weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:52 22.10.2016
Anzeige
Brüssel

Angesichts des drohenden Scheiterns der Verhandlungen über den europäisch-kanadischen Handelspakt Ceta bemühen sich Spitzenvertreter beider Seiten heute nochmals um eine Einigung. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz kündigte im Kurznachrichtendienst Twitter an, um 7.30 Uhr MESZ zunächst die kanadische Handelsministerin Chrystia Freeland zu treffen und eineinhalb Stunden später den wallonischen Regierungschef Paul Magnette im Parlament zu empfangen. Die Gespräche dürften nicht auf der Zielgerade abgebrochen werden, schrieb Schulz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der überraschenden Blockade der Volksabstimmung gegen den venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro spitzt sich die politische Krise in dem südamerikanischen Land dramatisch zu.

22.10.2016

Die Grünen verzeichnen vor der Urwahl ihrer beiden Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2017 durch die Parteibasis einen Zuwachs an Mitgliedern.

22.10.2016

Die öffentliche Hand hat im vergangenen Jahr nach Betriebsprüfungen in Unternehmen zusätzliche Steuereinnahmen von rund 16,8 Milliarden Euro kassiert.

22.10.2016
Anzeige