Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Rückzug von NGOs im Mittelmeer: Einsatz weiterer EU-Schiffe möglich
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Rückzug von NGOs im Mittelmeer: Einsatz weiterer EU-Schiffe möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 14.08.2017
Anzeige
Brüssel

Im zentralen Mittelmeer könnten nach dem vorläufigen Rückzug mehrer Hilfsorganisationen zusätzliche EU-Schiffe zur Rettung von Migranten eingesetzt werden. Die EU-Kommission brachte eine mögliche Ausweitung der EU-Operation Triton ins Spiel. Bei Bedarf könne der Einsatzplan durch die europäische Grenz- und Küstenwache angepasst werden. Am Wochenende hatten Ärzte ohne Grenzen, Sea Eye und Save the Children angekündigt, sich vorläufig aus dem Rettungsgebiet vor Libyen zurückzuziehen. Als Grund nannten sie Drohungen libyscher Behörden gegen die humanitären Schiffe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den Ausschreitungen von Charlottesville ist der politische Flurschaden für Trump groß. Während der Präsident zunächst weiter schweigt, macht der Chefankläger der USA eine wichtige Einordnung.

14.08.2017

Kanzlerin Merkel geht als haushohe Favoritin in den Wahlkampf. Sie vermeidet es aber so zu wirken, als ob sie den Wahlsieg schon in der Tasche hätte.

14.08.2017

Wegen der immer weiter steigenden Zahl von Asylverfahren sind die Verwaltungsgerichte in Deutschland am Limit. Die Lage sei dramatisch. Es knarze jetzt an allen Ecken und Enden.

14.08.2017
Anzeige