Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ruf nach Beobachtung von AfD-Funktionären durch Verfassungsschutz
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ruf nach Beobachtung von AfD-Funktionären durch Verfassungsschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 11.07.2016
Anzeige
Berlin

Der Ruf nach einer Beobachtung der AfD oder zumindest einzelner ihrer Funktionäre durch den Verfassungsschutz wird lauter. Die AfD stelle sich gegen die Werte der Verfassung, sagte FDP-Chef Christian Lindner der „Bild“-Zeitung. Er halte es deshalb „für eine Selbstverständlichkeit“, die Partei durch den Verfassungsschutz beobachten zu lassen. Eine solche Maßnahme sollte sich aus Sicht des innenpolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer, aber auf einzelne, besonders radikale Funktionäre beschränken.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der BND-Affäre um Spionage unter Freunden sind neue Details über den Umfang der bis Oktober 2013 gelaufenen Aktionen bekannt geworden.

11.07.2016

Die Verhandlungen der EU mit den USA über das transatlantische Freihandels- und Investitionsschutzabkommen TTIP werden heute in Brüssel wieder aufgenommen. In der 14.

11.07.2016

Im Streit mit der Türkei um die Besuchsmöglichkeit von Bundestags-Abgeordneten bei den deutschen Soldaten in Incirlik sieht die SPD Kanzlerin Angela Merkel in der Pflicht.

11.07.2016
Anzeige