Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Russische Nationalgarde soll gegen Demonstranten eingesetzt werden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Russische Nationalgarde soll gegen Demonstranten eingesetzt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 06.04.2016
Anzeige
Moskau

Die von Präsident Wladimir Putin gegründete Nationalgarde in Russland soll auch mögliche Proteste bekämpfen. Gegen „Massenausschreitungen und andere rechtswidrige Handlungen“ dürfe die Nationalgarde Wasserwerfer und Panzerfahrzeuge einsetzen, heißt es in einem Gesetzentwurf des Kremls für das Parlament in Moskau. Beim Schusswaffengebrauch werde die Nationalgarde der Polizei und dem Geheimdienst gleichgestellt. „Es wird eine Reserve geschaffen, die man gegen interne Feinde einsetzen kann“, kritisierte der Militärexperte Alexander Golz in der Internetzeitung ej.ru.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Klare Ergebnisse in Wisconsin: Cruz schlägt Trump, Sanders gewinnt gegen Clinton. Während die Ex-Außenministerin weiter klar führt, sprechen bei den Republikanern die ersten von einem Wendepunkt.

07.04.2016

Donald Trumps Bewerbung um die Präsidentschaftskandidatur für die US-Republikaner hat mit der schweren Niederlage im Bundesstaat Wisconsin einen Dämpfer erlitten.

06.04.2016

Die Grippewelle in Deutschland klingt nach der jüngsten Auswertung der Arbeitsgemeinschaft Influenza langsam ab.

06.04.2016
Anzeige