Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPD-Chef: EU-Paket gegen Jugendarbeitslosigkeit ist „große Schande“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPD-Chef: EU-Paket gegen Jugendarbeitslosigkeit ist „große Schande“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 28.06.2013
Berlin

Sechs Milliarden Euro für arbeitslose Jugendliche seien „eine homöopathische Dosis“ gegenüber 1,2 Billionen, die bislang für die Rettung von Banken ausgegeben worden seien. Mit der Einigung auf den EU-Finanzrahmen hatten die Mitgliedsländer in der Nacht den Weg freigemacht für das Paket zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Rostocker Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen Meuterei gegen sechs Marinesoldaten erhoben. Den 22 bis 27 Jahre alten Soldaten wird vorgeworfen, während eines Auslandseinsatzes im Hafen der libanesischen Hauptstadt Beirut einen vorgesetzten Bootsmann an einen Tisch gefesselt zu haben.

28.06.2013

Mecklenburg-Vorpommerns SPD-Ministerpräsident Erwin Sellering hat Äußerungen von Literaturnobelpreisträger Günter Grass zur DDR-Vergangenheit von Kanzlerin Angela Merkel scharf kritisiert.

28.06.2013

Die öffentlich ausgetragenen Differenzen in der SPD-Spitze haben die Partei in der Wählergunst weiter sinken lassen. Im ZDF-„Politbarometer“ verloren die Sozialdemokraten zwei Punkte und haben nun mit 26 Prozent ihren schlechtesten Wert in dieser Befragung seit zwei Jahren.

28.06.2013