Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPD-Kanzlerkandidat Schulz gibt Stimme ab
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPD-Kanzlerkandidat Schulz gibt Stimme ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 24.09.2017
Würselen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat in Würselen seine Stimme für die Bundestagswahl abgegeben. Gegen 10 Uhr betrat er zusammen mit seiner Ehefrau Inge das Wahllokal im Rathaus seiner Heimatstadt. „Ich hoffe, dass heute möglichst viele Menschen von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und eine demokratische Zukunft der Bundesrepublik Deutschland bestärken, indem sie demokratischen Parteien ihre Stimme geben“, sagte der 61-Jährige. Etwa 61,5 Millionen Wahlberechtigte sind bis 18.00 Uhr aufgerufen, Erst- und Zweitstimme abzugeben und über die neue Regierung zu entscheiden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wahlsonntag müssen die Berliner gleich doppelt entscheiden. Die 2,5 Millionen Wahlberechtigten der Hauptstadt sind aufgerufen, einen neuen Bundestag zu wählen.

24.09.2017

Kanzlerin Merkel sieht trotz massiver Verluste der Union den Auftrag zur Regierungsbildung. Viel Auswahl hat sie nicht. Da die SPD betont, in die Opposition zu gehen, bleibt ihr nur das Jamaika-Bündnis. Alles Wichtige dazu im Liveticker aus Bundessicht.

24.09.2017

Der Spitzenkandidat der Grünen, Cem Özdemir, hat am Morgen als einer der ersten Spitzenpolitiker seine Stimme bei der Bundestagswahl abgegeben.

24.09.2017