Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPD-Linke Mattheis: Steuererhöhungen noch nicht vom Tisch
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPD-Linke Mattheis: Steuererhöhungen noch nicht vom Tisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 21.10.2013
Anzeige
Berlin

Die Forderung nach Steuererhöhungen ist aus Sicht der SPD-Linken bei den Koalitionsverhandlungen noch nicht vom Tisch. Es gehe jetzt darum, auch von den fünf Prozent Reichsten einen Beitrag für diese Gesellschaft zu bekommen, und das haben wir nicht aus dem Blick genommen, sagte die Parteilinke Hilde Mattheis in der ARD. Im Vorstand hatte Mattheis gegen die Koalitionsverhandlungen gestimmt. Ein kleiner Parteitag der SPD hatte gestern grünes Licht für Verhandlungen gegeben. Auch nach der Zustimmung des SPD-Konvents ist die Skepsis bei den Sozialdemokraten aber noch groß.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Steuereinnahmen von Bund und Ländern sind nach einem kurzem Dämpfer wieder deutlich im Aufwind.

21.10.2013

Bei der Parlamentswahl in Luxemburg hat die Christlich-Soziale Volkspartei (CSV) von Regierungschef Jean-Claude Juncker am Sonntag deutliche Verluste hinnehmen müssen.

21.10.2013

Die Christlich-Soziale Volkspartei, kurz CSV, von Jean-Claude Juncker ist in Luxemburg trotz Verlusten stärkste Partei geblieben. Die Partei musste aber deutliche Verluste hinnehmen.

21.10.2013
Anzeige