Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPD-Spitze hält Rückzug von Brexit-Verfechtern für verantwortungslos
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPD-Spitze hält Rückzug von Brexit-Verfechtern für verantwortungslos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 04.07.2016
Anzeige
Berlin

Die SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat den Rückzug führender britischer Brexit-Befürworter scharf kritisiert. „Der Brexit hat gezeigt, was passiert, wenn man Europa in die Hände von Zauberlehrlingen fallen lässt, die verantwortungslos herumzündeln“, sagte Barley. Nach dem Votum für einen EU-Austritt hatte der Brexit-Wortführer, Boris Johnson, überraschend auf eine Kandidatur für die Nachfolge von Premierminister David Cameron verzichtet. Heute kündigte Nigel Farage seinen Rückzug von der Spitze der EU-feindlichen Partei Ukip an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Brexit-Referendum steigt das Interesse von Briten an einer deutschen Staatsbürgerschaft.

04.07.2016

Die Nato will möglichst schnell neue Gespräche mit Russland führen. Der Nato-Russland-Rat spiele eine große Rolle, wenn es um Dialog, Informationsaustausch und Spannungsabbau ...

04.07.2016

Ein halbes Jahr nach den Exzessen der Silvesternacht sagt Kölns Oberbürgermeisterin im Untersuchungsausschuss aus. Henriette Reker kritisiert die damalige Polizeispitze und die Landesregierung. Fehler bei der Stadt sieht sie nicht.

05.07.2016
Anzeige