Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPD-Vorstand mit großer Mehrheit für Koalitionsverhandlungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPD-Vorstand mit großer Mehrheit für Koalitionsverhandlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 12.01.2018
Berlin

Der SPD-Vorstand hat sich mit großer Mehrheit für Koalitionsverhandlungen mit der Union ausgesprochen. Nach kontroverser Diskussion über die mit CDU und CSU ausgehandelten Sondierungsergebnisse stimmten von den mehr als 40 Mitgliedern des Spitzengremiums nur sechs gegen formelle Verhandlungen, wie die Deutsche Presse-Agentur erfuhr. Die Entscheidung fällt aber erst auf dem Parteitag am 21. Januar in Bonn.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Reichsbürger in Deutschland steigt weiter an. Doch das liegt auch an einer besseren Erfassung der Behörden. In einem Bundesland gibt es besonders viele Anhänger der Szene.

12.01.2018

Die Spitzen von Union und SPD wollen nach langem Ringen eine neue große Koalition - trotz massiver Bedenken in den Reihen der Sozialdemokraten.

12.01.2018

Das türkische Verfassungsgericht hat die Freilassung der zwei Journalisten Mehmet Altan und Sahon Alpay angeordnet. Trotzdem müssen die Inhaftierten weiter auf ihre Entlassung warten. Das zuständige Strafgericht widersetzte sich der Anordnung.

12.01.2018