Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPD legt mit Kanzlerkandidaten Schulz in Wählergunst deutlich zu
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPD legt mit Kanzlerkandidaten Schulz in Wählergunst deutlich zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 27.01.2017
Anzeige
Berlin

Der designierte Kanzlerkandidat Martin Schulz lässt die SPD-Umfragewerte steigen. Wäre am nächsten Sonntag Wahl, könnten die Sozialdemokraten nach dem ZDF-„Politbarometer“ mit einem Plus von drei Punkten auf 24 Prozent zulegen. Sie blieben aber klar hinter der CDU/CSU, die unverändert auf 36 Prozent käme. Die AfD verschlechterte sich um zwei Punkte auf 11 Prozent. Ebenso würden die Grünen zwei Punkte abgeben und auf 8 Prozent rutschen. Die Linke könnte sich um einen Punkt auf 10 Prozent verbessern, die FDP bliebe bei 6 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bund hat nach einer vorläufigen Schätzung im vergangenen Jahr 21,7 Milliarden Euro für die Bewältigung der Flüchtlingskrise ausgegeben.

27.01.2017

US-Präsident Donald Trump und Russlands Staatschef Wladimir Putin planen für diesen Samstag ihr erstes Telefonat.

27.01.2017

Bund, Länder und Gemeinden haben im vergangenen Jahr so viele Steuern eingenommen wie nie zuvor und einen noch höheren Rekord verzeichnet als erwartet.

27.01.2017
Anzeige