Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPD mit Tausenden Neuzugängen - Karlsruhe prüft Mitgliederentscheid
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPD mit Tausenden Neuzugängen - Karlsruhe prüft Mitgliederentscheid
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 06.02.2018
Anzeige
Berlin

Vor dem geplanten Mitgliedervotum über eine Neuauflage der großen Koalition gibt es bei der SPD eine Eintrittswelle. Allein im bayerischen Landesverband ist von knapp 3000 neuen Parteimitgliedern die Rede, in Berlin und Niedersachsen wurden jeweils mehr als 1000 Eintritte verzeichnet. Bis 18.00 Uhr müssen die Neuzugänge im Mitgliederverzeichnis stehen, damit sie wie alle rund 450 000 SPD-Mitglieder über einen Koalitionsvertrag mit CDU und CSU abstimmen dürfen. Allerdings prüft das Bundesverfassungsgericht noch die Zulässigkeit des SPD-Mitgliederentscheids.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Fluglinie Kuwait Airways stornierte das Ticket eines Israeli von Frankfurt nach Bangkok wegen seiner Nationalität. Die Bundesregierung prüft in diesem Fall nun rechtliche Konsequenzen. Der FDP ist das nicht genug.

06.02.2018

Südafrikas Regierungspartei ANC hat kurzfristig eine Vorstandssitzung einberufen, um über die Zukunft von Staatspräsident Jacob Zuma zu beraten.

06.02.2018

Kehrtwende in den Koalitionsverhandlungen: Anders als geplant möchten Union und SPD die Luftverkehrsabgabe doch nicht abschaffen. Das haben Verhandlungskreise dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) am Dienstag bestätigt.

06.02.2018
Anzeige