Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPD ringt um Haltung zu großer Koalition
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPD ringt um Haltung zu großer Koalition
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 26.09.2013
Anzeige
Berlin

In der SPD gilt vor dem morgigen Parteikonvent als völlig offen, ob es zu Koalitionsverhandlungen mit der Union kommen wird. Oberste Prämisse sei es, die Partei zusammenzuhalten, hieß es im Willy-Brandt-Haus. Je nach Verlauf des Parteitreffens könnte es auch in der kommenden Woche noch nicht zu Gesprächen mit der Union kommen. Weil CDU/CSU nur fünf Mandate zur absoluten Mehrheit fehlen, befürchtet die SPD, in einem solchen Bündnis zu wenig durchsetzen zu können. Zudem gilt NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft bisher als Gegnerin einer großen Koalition.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Deutsche Bahn hat positiv auf die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zum Anspruch auf Entschädigung bei Verspätungen reagiert.

26.09.2013

Bei den Grünen wird es eine Kampfabstimmung um die Fraktionsspitze geben. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Kerstin Andreae teilte im Kurznachrichtendienst Twitter ...

26.09.2013

Leidschendam (dpa) – Der ehemalige Präsident von Liberia, Charles Taylor, ist endgültig zu 50 Jahren Gefängnis verurteilt worden.

26.09.2013
Anzeige