Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPD sellt Wahlkampf-Kampagne vor
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPD sellt Wahlkampf-Kampagne vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 01.08.2017
Anzeige
Berlin

Mit den Themen Familie, Bildung, Rente, Arbeit und Innovation will die SPD in den nächsten Wahlkampfwochen punkten. Generalsekretär Hubertus Heil und Bundesgeschäftsführerin Juliane Seifert stellten in Berlin die Kampagne für die Bundestagswahl vor. In einer ersten Welle setzt die SPD dabei auf Themenplakate - unter anderem zu Familienpolitik, Lohngleichheit für Frauen und kostenloser Bildung. Dann soll Spitzenkandidat Martin Schulz auf Plakaten in den Mittelpunkt rücken. In den letzten Wahlkampfwochen sollen schließlich Plakate mit zugespitzten Botschaften folgen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit den Themen Familie, Bildung, Rente, Arbeit und Innovation will die SPD in den nächsten Wahlkampfwochen punkten.

01.08.2017

Der NSU-Prozess ist nach mehr als vier Jahren auf der Zielgeraden – doch die letzten Meter werden sich noch einige Monate hinziehen. Wo genau steht der Prozess zu Beginn seiner wohl letzten Sommerpause?

01.08.2017

Venezuelas Präsident Maduro zeigt sich von Protesten und Sanktionen weiter unbeeindruckt. Nun wurden zwei Oppositionsführer in der Nacht von der Polizei aus ihren Häusern abgeführt.

01.08.2017
Anzeige