Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPD und Grüne in Niedersachsen fordern Gespräche über Ampel
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPD und Grüne in Niedersachsen fordern Gespräche über Ampel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 16.10.2017
Anzeige
Hannover

Nach der Abwahl von Rot-Grün in Niedersachsen haben SPD und Grüne die Liberalen zu Gesprächen über eine Ampel-Koalition aufgerufen. Es gehe jetzt erstmal darum, dass es Gespräche auch mit der FDP gebe, sagte der stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Olaf Lies der dpa. Es müsse geklärt werden, ob es eine Vorstellung über eine gemeinsame Politik von SPD, Grünen und FDP gebe. Die FDP hat eine Ampel-Koalition in Niedersachsen ausgeschlossen. Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer von den Grünen fordert die FDP dazu auf, sich nicht grundsätzlich zu verweigern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kataloniens Regierungschef Puigdemont hat ausweichend auf das Ultimatum der spanischen Zentralregierung geantwortet, ob er die Unabhängigkeit seiner Region erklärt hat oder nicht. Im Fall einer Abspaltung droht Madrid mit „harten Maßnahmen“.

16.10.2017

Das schlimmste Einzelattentat in der Geschichte Somalias hat mindestens 300 Menschenleben gekostet. Der Täter hatte sich auf einer Kreuzung in der Hauptstadt Mogadischu in einem Lastwagen in die Luft gesprengt. Die Regierung beschuldigte die Terrormiliz Al-Shabaab, diese wies am Montag die Schuld von sich.

16.10.2017

Zum Parteikongress der Kommunistischen Partei haben Chinas Behörden die Kontrolle des Internets und die Verfolgung von Bürgerrechtlern verschärft.

16.10.2017
Anzeige