Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPD und Grüne starten Bundesratsinitiative für „Pille danach“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPD und Grüne starten Bundesratsinitiative für „Pille danach“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:56 21.06.2013
Anzeige
Stuttgart

Die beiden rot-grünen Landesregierungen haben einen entsprechenden Antrag ausgearbeitet. Dabei sei sichergestellt, dass die Frauen in der Apotheke kompetent beraten werden, sagte Baden-Württembergs Sozialministerin Katrin Altpeter den „Stuttgarter Nachrichten“. Nach dem Bundesrat müsste sich auch der Bundestag noch damit befassen.

Schwarz-Gelb lehnt bislang eine Freigabe der Pille danach ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Europäische Union wird voraussichtlich nicht wie ursprünglich geplant am kommenden Mittwoch einen weiteren Themenbereich in den Beitrittsverhandlungen mit der Türkei eröffnen.

21.06.2013

Sie werden geohrfeigt, mit Faustschlägen traktiert oder mit Waffen zum Sex gezwungen. Dass auf der Welt viele Frauen Gewalt ausgesetzt sind, ist nicht neu. Doch es sind wohl noch viel mehr als befürchtet.

21.06.2013

Im Streit um die Finanzplanung der Europäischen Union für die Jahre 2014 bis 2020 ist doch noch kein Ende in Sicht.Eine am Mittwochabend von der irischen Ratspräsidentschaft verkündete Einigung zwischen den EU-Regierungen und Vertretern des Europaparlaments erwies sich am Donnerstag als nicht-existent.

21.06.2013
Anzeige