Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPD weist Gerüchte um möglichen Gabriel-Rücktritt zurück
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPD weist Gerüchte um möglichen Gabriel-Rücktritt zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 08.05.2016
Anzeige
Berlin

SPD-Vize Ralf Stegner hat Gerüchte um angebliche Rücktrittspläne des Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel zurückgewiesen. Zu entsprechenden Äußerungen des Herausgebers des Nachrichtenmagazins „Focus“, Helmut Markwort, twitterte er: „Der hat wohl in München ein bisschen viel Sonne abbekommen.“ Weiter schrieb Stegner: „Wer solche "TOP-Quellen" hat, ist erledigt.“ Auch von anderen SPD-Vertretern wurden die Gerüchte auf dpa-Anfrage als abwegig bezeichnet. Markwort hatte im Bayerischen Fernsehen gesagt: Er habe aus zuverlässiger Quelle gehört, dass Sigmar Gabriel zurücktreten wolle.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

25 Jahre lang ist die Bundeswehr geschrumpft. Jetzt will Verteidigungsministerin von der Leyen die Trendwende einleiten. Wie viele zusätzliche Soldaten die Truppe benötigt, ist aber umstritten.

09.05.2016

Als Konsequenz aus Anschlägen junger Islamisten sollen Nordrhein-Westfalens Sicherheitsbehörden künftig auch Personendaten gewaltbereiter Minderjähriger ab 14 Jahren speichern.

08.05.2016

Sie haben lange und hart verhandelt - und nun ist die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg beschlossene Sache. Grüne und CDU gehen aber schweren Herzens in das neue Bündnis.

09.05.2016
Anzeige