Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt SPÖ nominiert Kern als neuen Kanzler in Österreich
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt SPÖ nominiert Kern als neuen Kanzler in Österreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 17.05.2016
Anzeige
Wien

In Österreich ist der Weg für Christian Kern an die Spitze der Regierung und der Sozialdemokraten frei. Der Vorstand der sozialdemokratischen SPÖ nominierte nach Informationen der Nachrichtenagentur APA den 50-jährigen Bahnchef für das Amt des Parteivorsitzenden und des Bundeskanzlers. Am späten Nachmittag ist bereits die Vereidigung des Sozialdemokraten zum 13. Kanzler der Alpenrepublik seit 1945 vorgesehen. Ein Bundesparteitag der SPÖ soll den 50-Jährigen am 25. Juni zum neuen Parteichef wählen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die erste Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz ist besiegelt. Die Spitzen von SPD, FDP und Grünen unterzeichneten am Dienstag in Mainz rund zwei Monate nach der Landtagswahl ...

17.05.2016

Integration per Gesetz: Die Koalition will Flüchtlinge schnell eingliedern. Das Rezept: Fördern und Fordern. Doch ob es mehr Druck oder mehr Hilfe geben soll, ist noch umstritten.

17.05.2016

Der griechische Migrationsminister Ioannis Mouzalas hat kritisiert, dass das UN-Kinderhilfswerk Unicef nicht in den Flüchtlingslagern des Landes vor Ort aktiv ist.

17.05.2016
Anzeige