Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Salafisten verteilen Mohammed-Biografien in NRW-Städten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Salafisten verteilen Mohammed-Biografien in NRW-Städten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 28.11.2016
Anzeige
Düsseldorf

In mehreren Städten Nordrhein-Westfalens sind erneut Salafisten auf Menschenfang gegangen. Der Verein „We love Muhammad“ habe am Wochenende in Münster, Köln und Iserlohn Mohammed-Biografien verteilt, bestätigte ein Sprecher des NRW-Verfassungsschutzes. In Münster sei auch der Protagonist der Gruppe, Pierre Vogel, vor Ort gewesen. Vor knapp zwei Wochen hatte Bundesinnenminister Thomas de Maizière den radikal-islamistischen Verein „Die wahre Religion“ mit ihrer „Lies!“-Verteilaktion verboten. Auch mögliche Nachfolgeorganisationen sind von diesem Verbot erfasst.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Politik im Rest der Welt Franziska Maria „Ska“ Keller im Interview - „Erdogan droht Europa zweimal pro Woche“

Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland sprach die Grünen-Vizepräsidentin im Europaparlament, Franziska Maria „Ska“ Keller, über den Weg der Türkei zu einem autoritären Obrigkeitsstaat, die gefühlte Machtlosigkeit der EU und die Enttäuschung vieler Türken von Europa.

28.11.2016

Im Streit zwischen Berlin und Brüssel um die Pkw-Maut arbeiten beide Seiten an einer Einigung noch in dieser Woche.

28.11.2016

„Mit mir wird es keine Maut geben“ - das hatte Bundeskanzlerin Merkel im Bundestags-Wahlkampf 2013 versprochen. Nun könnte es in dieser Woche eine Einigung auf die Details der neuen Abgabe geben.

28.11.2016
Anzeige