Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt San Francisco verklagt US-Regierung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt San Francisco verklagt US-Regierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 15.08.2017
Anzeige
San Francisco

San Francisco hat im Streit um sogenannte Zufluchtsstädte die US-Regierung verklagt. Die kalifornische Stadt, die sich wie Hunderte andere Gemeinden zur Aufnahme und dem Schutz von Einwanderern unabhängig von deren Aufenthaltsstatus bekannt hat, will sich dem Druck der Bundesregierung von Präsident Donald Trump nicht beugen. Dieser will eine strengere Einwanderungspolitik durchsetzen. Die Stadt Chicago hatte kürzlich eine ähnliche Klage eingereicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anlässlich der Gründung der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP in der Türkei vor 16 Jahren sind in Ankara Tausende zu Feierlichkeiten zusammengekommen.

15.08.2017

Zwei Tage nach den gewaltsamen Ausschreitungen bei einer Kundgebung von Rechten in Charlottesville hat US-Präsident Donald Trump Rassismus und Neonazismus verurteilt. Zwei Tage zu spät meinen Kritiker.

14.08.2017

Zwei Tage nach den gewaltsamen Ausschreitungen bei einer Kundgebung von Rassisten in Charlottesville hat US-Präsident Donald Trump Rassismus und Neonazismus verurteilt.

14.08.2017
Anzeige