Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Saudi-Arabien lehnt Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat ab
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Saudi-Arabien lehnt Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 18.10.2013
Anzeige
Riad

Nur einen Tag nach der Wahl zum nichtständigen Mitglied des UN-Sicherheitsrats hat Saudi-Arabien den Einzug in das mächtigste Gremium der Vereinten Nationen abgelehnt. Als Grund für die höchst ungewöhnliche Entscheidung nannte das Außenministerium in Riad eine „Doppelmoral“ im UN-Sicherheitsrat und die Unfähigkeit des Gremiums, Konflikte zu lösen. Ein Beispiel dafür sei der Bürgerkrieg in Syrien. Von den Vereinten Nationen gab es zunächst keine offizielle Stellungnahme. Russland kritisierte den Schritt scharf.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das britische Innenministerium hat Tausenden Migranten eine Textnachricht aufs Mobiltelefon schicken lassen mit der Aufforderung, das Land zu verlassen.

19.10.2013

Der stellvertretende Generalbundesanwalt Rainer Griesbaum hat nach einem Bericht des SWR bestätigt, dass ein Verdächtiger für den versuchten Bombenanschlag auf dem Bonner ...

19.10.2013

Die Fördergelder des Bundes für den Kita-Ausbau sind weitgehend aufgebraucht. Nach Angaben des Bundesfamilienministeriums stehen von den insgesamt 2,73 Milliarden Euro aus ...

18.10.2013
Anzeige