Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schäuble sieht größere Bedrohungen als den US-Nachrichtendienst
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schäuble sieht größere Bedrohungen als den US-Nachrichtendienst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 06.07.2013
Anzeige
Berlin

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat vor „zu früher Aufregung“ wegen des Abhörprogramms der US-Geheimdienste gewarnt. Es gebe größere Bedrohungen für die Sicherheit in Deutschland, sagte er dem „Tagesspiegel am Sonntag“. Aus seiner Zeit als Innenminister der großen Koalition wisse er, dass man terroristische Anschläge in Deutschland auch deshalb habe verhindern können, weil man Informationen der Amerikaner bekommen habe. Ohne die Unterstützung der Amerikaner wäre das so nicht möglich gewesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem jüngsten Ausbruch des Vulkans Popocatépetl haben mehrere US-Airlines den zweiten Tag in Folge ihre Flüge nach und von Mexiko-Stadt gestrichen.

29.04.2014

Erst ab Montag arbeiten die Bundesbürger nach einer neuen Studie für dieses Jahr in die eigene Tasche.

06.07.2013

Bundespräsident Joachim Gauck hat bei seinem Besuch in Finnland mehr Engagement und Bürgerbeteiligung in Europa gefordert.

29.04.2014
Anzeige