Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schäuble und CDU-Vize schließen Steuererhöhungen nicht aus
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schäuble und CDU-Vize schließen Steuererhöhungen nicht aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 25.09.2013
Schäuble und führende CDU-Politiker schließen Steuererhöhungen nicht mehr kategorisch aus. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

In der CDU-Führung werden bei der Suche nach einem Koalitionspartner Steuererhöhungen durch die künftige Regierung nicht mehr grundsätzlich ausgeschlossen. Finanzminister Wolfgang Schäuble sagte auf eine entsprechende Frage der Wochenzeitung „Die Zeit“: „Wir sollten jetzt schauen, wie die Gespräche laufen.“ Damit geht er auf SPD und Grüne zu, die sich im Wahlkampf für höhere Steuern ausgesprochen haben. Die Union hatte das bisher strikt abgelehnt. Persönlich sei er aber gegen Steuererhöhungen, fügte Schäuble hinzu.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige